Im Yoga geht es nicht darum auf dem Kopf zu stehen, sondern fest auf den eigenen Füßen!

Es ist völlig egal, wie beweglich und flexibel Du bist, es ist völlig egal, ob Du klein, groß, dick oder dünn bist. Yoga kann Jeder praktizieren. Und dabei geht es nicht darum besser zu sein und sich zu vergleichen, sondern vielmehr darum, sich selbst wahrzunehmen und sich kennenzulernen. Mit allen Fehlern, Wehwehchen und kleinen Pölsterchen – na und! Wenn Dein Weg auf die Yogamatte geht, dann tust Du genau das Richtige.
ꕥDich wahrnehmen,
ꕥDich beobachten,
ꕥAtmen,
ꕥRuhe und Stille annehmen können …

All das vermittele ich in meinen Yogastunden.

Probiere es doch gern mal aus, hinterher kannst Du immer noch entscheiden!
Ich mach weiter
Ich mach weiter
Ich mach weiter…




Ich mach nicht weiter.

Namasté Catherine ♡