Wie schön, dass du da bist

Fragst Du Dich oft, wie Du das alles noch schaffen sollst? Ich kann Dich als Frau und Mutter unterstützen und Dir, zumindest für einen Moment, die Auszeit geben, die Du vielleicht brauchst.

Du darfst Du selbst sein, Du darfst Dich verletzlich- und Deine Gefühle zeigen.

Wenn Du bereit bist etwas für Dich zu tun, Dich selbst als wichtigste Person in Deinem Leben zu sehen, dann sehe ich Dich bald auf der Yogamatte.

Ich freu mich auf Dich!